Category

Personal

Everyday Girl
Lifestyle, Personal

26 Jahre, 26 Dinge, die ich gelernt habe

Heute ist mein Geburtstag. Das heisst, heute starte ich wieder in ein brandneues Lebensjahr, ein neuer Beginn, neue Chancen, neue Erinnerungen, die gemacht werden möchten! Doch heute möchte ich auch mal zurück reflektieren. Ich bin heute genau 26 Jahre auf der Welt und in diesen 26 Jahren habe ich doch schon so einiges erlebt. Fremde Länder bereist, die Pubertät überstanden, die Liebe entdeckt und Freundschaften gemacht und auch wieder verloren. Read more

Health & Wellbeing, Personal

2019 Goals + Gratis Worksheet

Nach einem Jahr voller Goals – jeden Monat neu überdacht und gesammelt – möchte ich diesen Januar mal das grosse Ganze ins Auge nehmen. Ein neues Jahr bringt neue Chancen – aber was will ich daraus machen? Was bewegt mich dieses Jahr und wo will ich mich verändern, verbessern oder weiterentwickeln? Also habe ich ein kleines Goal Worksheet für 2019 gemacht – den gratis Download des Sheets findest Du weiter unten. ❤️

Read more

Everyday Girl
Personal

Jubiläum: 2 Jahre Everyday Girl + Q&A ✨

2 Jahre Everyday Girl! Whaaaa? Die Zeit fliegt schneller, als ich schauen kann. Es fühlt sich auf jeden Fall immer noch so an, als hätte ich den Blog erst gerade gestern gelauncht. Wo wir aber jetzt hier sind und diesen Milestone feiern, wieso nicht die Gelegenheit nutzen und ein bisschen über die vergangenen zwei Jahre reflektieren?Read more

November Goals
Health & Wellbeing, Personal

November Goals: Auf’s Wesentliche besinnen

Wow, sind wirklich schon wieder zwei Monate vergangen, seit meinem letzten Goals-Post? Irgendwie fliegt das Jahr geradezu an mir vorbei im Moment! Genau die richtige Zeit, mich ein bisschen zurück zu ziehen und mir wieder bewusst zu werden, was ich eigentlich will und wie ich diese Ziele diesen Monat auch erreichen kann…

Read more
My big five for life
Health & Wellbeing, Personal

Lebensziele: My Big Five for Life

Vor einer Weile durfte ich im Büro einen sehr interessanten Workshop mit meinem Team machen. Es ging dabei nicht um irgendwelche Massnahmen, wie wir noch mehr, noch effizienter oder noch schneller arbeiten können. Es ging dabei um uns: Unsere Wünsche, Träume, Hoffnungen und unsere Vorstellungen vom Leben. Klingt ein bisschen esoterisch, ich weiss. Der Workshop war aber für mich sehr wertvoll und hat mich daran erinnert, dass das Leben eben nicht immer nur aus Excel-Tabellen und Deadlines bestehen sollte. Read more

Close