November Goals

Wow, sind wirklich schon wieder zwei Monate vergangen, seit meinem letzten Goals-Post? Irgendwie fliegt das Jahr geradezu an mir vorbei im Moment! Genau die richtige Zeit, mich ein bisschen zurück zu ziehen und mir wieder bewusst zu werden, was ich eigentlich will und wie ich diese Ziele diesen Monat auch erreichen kann…

Ich weiss schon gar nicht mehr, was ich die letzten zwei Monate so gemacht habe! Halloween ist vorbei, ich war drei Tage in Prag und habe meinen Freund besucht, die restliche Zeit habe ich gelernt, wieder allein mit mir selber zu sein (emotional eher anstrengend, das Ganze!)… Jetzt ist es November und das Jahr neigt sich schon dem Ende zu. Was will ich noch erreichen dieses Jahr?

November Goals

  • für Thanksgiving kochen

Ich will unbedingt wieder meine bewährten Rezepte für Stuffing und Pumpkin Pie hervorkramen und ein leckeres Thanksgiving-Essen zaubern! Haltet eure Augen offen für neue Rezepte dazu… 😉

  • das perfekte Hotel finden

Im Januar gibt’s endlich wieder einen lang ersehnten Urlaub in der Ferne. Auch dieses Mal zieht es uns wieder nach Thailand – das Land des Lächelns hat es uns einfach angetan! Wir wollen dieses Mal nichts machen, ausser am Strand liegen und essen. Da sind wir in Koh Samui wohl bestens aufgehoben. 😍 Allerdings haben wir bis jetzt erst die Flüge gebucht – das heisst, diesen Monat mache ich mich daran, das perfekte Hotel zu finden!

  • meinen eigenen Altar erschaffen

Ich habe mich in letzter Zeit ein bisschen mit Wicca, Göttinnen und dem “Sacred Feminine” beschäftigt und beschlossen, diesen Weg weiter zu beschreiten, um zu sehen, wo er mich hinbringt. Dazu gehört, dass ich mir einen eigenen Altar in meiner Wohnung machen möchte, an dem ich meditieren und mich besinnen kann.

  • mich aufs Bloggen zurück fokussieren

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich The Everyday Girl und alles, was ich mir mit diesem Projekt vorgenommen und gewünscht habe, in letzter Zeit ein bisschen vernachlässigt habe. Ich hatte so viele Ambitionen, als ich angefangen habe: Meine Leidenschaft für’s Schreiben und für mir wichtige Themen mit anderen Menschen teilen, selbstständig werden, mein eigenes Projekt durchziehen und so vieles mehr… Doch irgendwie habe ich mich das letzte Jahr durch in so unbedeutenden Dingen wie Followerzahlen verloren. Es wird Zeit, sich zurück zu besinnen und wieder selber die Kontrolle zu übernehmen, anstatt irgendwelche virtuellen Zahlen mein Leben bestimmen zu lassen!

Ich glaube, mit diesen Zielen bin ich die nächste Zeit gut beschäftigt! Wie sieht’s bei Dir aus? Hast Du spezielle Ziele für Deinen November? Schreib’s in die Kommentare! ❤️