Ziele für den August

Wow, ist es wirklich schon wieder August? Irgendwie habe ich ja immer noch das Gefühl, dass 2018 erst gerade angefangen hat… Aber wenn ich so zurück denke, was dieses Jahr schon alles passiert ist, dann merke ich, dass mein Kalender wohl Recht haben muss. 😉

Ich war doch sehr fleissig die letzten paar Monate, habe mir Ziele gesetzt und viele davon auch erfülllt – die ein oder anderen Ziele aber auch nicht. Trotzdem kann ich mit einer gewissen Zufriedenheit auf die erste Hälfte des Jahres zurückschauen. Ich habe so viele Sachen erreicht. Endlich in die neue Wohnung gezogen, Job gewechselt, nach Lissabon, Mallorca und Porto ans Boom Festival gefahren. Das Leben ist gut zu mir im Moment.

Meine Ziele für den August:

  • zwei Bücher lesen (ich bin wieder voll im Lesefieber!)
  • endlich meinen Balkon einrichten. Die letzten Arbeiten daran sind jetzt endlich abgeschlossen, das heisst ich darf ihn endlich wohnlich machen! 🌴
  • mehr Zuhause kochen. In letzter Zeit blieb mein Herd ein bisschen zu oft kalt und ich hab mir lieber was Schnelles in den Ofen geschoben. Diesen Monat will ich meinem Körper mal wieder ein bisschen was Gutes tun und gesünder essen!
  • meinen Redaktionsplan aufräumen! Momentan herrscht bei mir ein bisschen Chaos, sowohl was meine Posts hier angeht, wie auch meine Social Media Channels… Da muss mal wieder ordentlich Struktur rein!
  • möglichst viele tolle Filme am Allianz Cinema in Zürich schauen gehen. Da ich dieses Jahr Ambassador sein darf, möchte ich natürlich das Meiste daraus machen 😍
  • lange, warme Sommernächte draussen verbringen
  • die Street Parade in Zürich unsicher machen

 

Weiterhin im Hintergrund läuft natürlich meine Fitness Journey, über die ich euch auch möglichst bald wieder updaten werde!

Was sind eure Ziele für den August? 😊