umweltbewusste Geschenkideen

Am 13. Mai ist es wieder soweit: Es ist wieder Muttertag und Mütter rund um die Welt werden mit selbstgemachten Basteleien, Schokolade und Blumen beschenkt – wohlverdient, will ich anmerken. Ihr macht nämlich einen super Job, Mamis! 😉 Wer noch keine Ideen hat, was er seiner Mama schenken soll das Jahr: Hier meine Tipps für ein Last-Minute Geschenk zum Muttertag.

Ein bisschen Liebe für Mutter Erde

Ich hab mir dieses Jahr mal wieder ein bisschen über den Konsum-Wahnsinn unserer Gesellschaft, gerade zu Feiertagen dieser Art, meine Gedanken gemacht. Und bin irgendwann zum Schluss gekommen, dass eine Mutter jedes Jahr zu diesem Feiertag total vergessen wird: Mutter Erde.

Dabei schenkt sie uns jeden Tag doch die schönsten Dinge: Sonnenschein, Regen, frische Luft, faszinierende Natur und ganz einfach… unser Leben. Wie wäre es also, wenn wir dieses Jahr neben unserem Super-Mami auch Mutter Erde ein Geschenk machen? Hier sind fünf einfache, umweltbewusste Geschenkideen:

5 umweltbewusste Geschenkideen für Mutter Erde

1. Kauf dir wiederverwendbare Wasserflaschen und Kaffeebecher

Plastikmüll ist eine riesige Bedrohung für unseren blauen Planeten. Er füllt unsere Meere und bedroht ihre Bewohner. Fische, Vögel und Meeressäuger verenden täglich, weil sie den Plastik entweder fressen oder sich darin verheddern. Durch riesige Plastikteppiche im Meer wird auch der Lebensraum verändert – weniger Licht dringt bis zum Grund und es kommt bald zu Nahrungsknappheit.

Auch für Menschen ist der Plastikmüll nicht ungefährlich. Kleinstpartikel mischen sich mit unserem Trinkwasser und lagern sich so nach und nach auch in unserem Körper ab.

Die Lösung? So oft wie es geht auf Plastik verzichten. Mit einer wiederverwendbaren Wasserflasche oder einem Travelmug für deine tägliche Koffeinzufuhr vermeidest du Plastikabfälle wie To-Go-Becher und PET-Flaschen, die nach dem Gebrauch im Müll landen.

2. Pflanze ein paar Blumen

Du hast deinem Mami einen riesigen Strauss Blumen geschenkt und sie hat sich bestimmt gefreut! Mach doch dasselbe auch für Mutter Erde und schenk ihr ein Bouquet Sonnenblumen, Gänseblümchen, Veilchen oder was auch immer dir am Besten gefällt. Dein Balkon oder Garten wird es dir sicher auch danken und du und Mutter Erde könnt euch noch ganz lange an diesem besonderen Geschenk erfreuen. 😉

3. Koche mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln

Während es heute ganz normal ist, im Supermarkt Bananen, Mangos und Avocados kaufen zu können, ist es leider nicht wirklich gesund für Mutter Erde. Denn durch den Anbau und Transport in fremde Länder verbrauchen wir Menschen ganz schön viele wichtige Ressourcen.

Koch deinem Mami zum Muttertag doch mal etwas, das du aus regional angebauten und saisonalen Zutaten zaubern kannst. Nicht nur wird es genauso lecker sein, ihr könnt auch noch mit richtig gutem Gewissen schlemmen.

4. Kaufe neue Kleidung bei nachhaltigen Brands

Ich wäre die letzte Person, die dir sagt, dass du mit dem Shopping aufhören sollst. Ich bin nämlich die Letzte, die bei einer Shoppingtour nein sagen kann. Aber wenn du nur schon ein, zwei, dreimal einen nachhaltigen Brand über einen riesigen Konzern wählst, wenn du dir etwas Neues kaufst, hast du schon etwas Gutes getan.

Es gibt mittlerweile viele Brands, die umweltfreundlich produzieren oder mit ihren Verkäufen eine Non-Profit-Organisation unterstützen. Falls dir die Recherche zu viel Zeit nimmt, gibt es auch tolle Onlineshops wie beispielsweise rrrevolve.ch oder favorite-fair.ch bei denen du nach Lust und Laune stöbern kannst.

5. Gönne dir eine richtig coole Einkaufstasche

Wo wir gerade beim Shopping sind: Diese ganzen Plastiktaschen, die du beim Einkaufen immer bekommst, die helfen auch nicht gerade beim Plastikproblem… Wieso also nicht beim nächsten Shoppingtrip mit der besten Freundin eine richtig coole Einkaufstasche besorgen? Die kannst du dann jedes Mal mitnehmen, wenn du einkaufen gehst – so sparst du nicht nur Geld, weil du nicht mehr jedes Mal eine neue Tasche dazu kaufen musst, sondern sparst auch an Plastikmüll!

 

Was würdet ihr Mutter Erde zum Muttertag schenken? Ich würde mich über Ideen und Ratschläge in den Kommentaren freuen! 😊

Abonniere jetzt den Newsletter und erhalte die neuesten Posts direkt in dein Postfach! 🎉

 

Header: Unsplash // Evan Kirby